Guter Tropfen für guten Zweck

27. Aug. 2022

Weinprobe am 2. September

Das Weinfest der TimotheusStiftung der evangelischen Kirchengemeinde in Waldhausen/Waldheim gilt als stimmungsvoller Abend mit Wein, Pizza und Jazzmusik. In diesem Jahr lädt das Kuratorium der Stiftung für Freitag, 2. September von 17.00 bis 19.30 Uhr auf den Kirchplatz vor der Timotheuskirche am Kärtnerplatz ein. Der frühere Pastor Werner Hennies stellt um 17.30 Uhr die neuen Weine dieses Jahres vor und bei der kostenlosen Weinprobe können die guten Tropfen natürlich gleich probiert werden. Hennies gilt als Weinkenner und wird die Stiftungswein-Sorten kommentieren und erläutern. „Zwischen den Weinen“ und ab 18.30 Uhr durchgängig eine Stunde spielt die „Old Virginny“ Jazzband auf, die von Weinfesten aus den Vorjahren bekannt ist.
Eine gute Grundlage für den Wein sind ofenfrischer Zwiebelkuchen und Pizza, die ebenfalls angeboten werden. Die Stiftung schenkt natürlich auch Weine der Vorjahre, soweit noch vorhanden, aus. Und man kann den für sich entdeckten Wein entweder gleich mitnehmen oder sich frei Haus liefern lassen.
Alle Erträge aus den Verkäufen fließen in den Kapitalstock der Stiftung, die wiederum aus den Zinserträgen die Gemeindearbeit fördert, beispielsweise die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konzerte und besondere kirchliche Veranstaltungen.
Gunnar Schulz-Achelis