Konfirmation

Ihr wollt ein Leben leben, das für Euch sinnvoll ist, in dem Ihr wisst, was Ihr wollt und wer Ihr seid. Ihr wollt Freundinnen und Freunde haben, nicht allein sein, mit Sorgen umgehen und Konflikte friedlich lösen können. Außerdem wollt Ihr auch einiges wissen über 'Gott und die Welt', weil Euch vieles interessiert und Ihr Entscheidungen frei und begründet treffen wollt.

,,

Im Konfirmandenunterricht geht es auch um die Themen und Lebensfragen, die Euch interessieren - und das in einer offenen Atmosphäre.

Wir denken gemeinsam über Eure Fragen, Anregungen und Ideen nach und suchen nach überzeugenden Lebensentwürfen, die sich auf Euer Leben beziehen.

Dazu werden wir auch Geschichten aus der Bibel, das Vaterunser, das Glaubensbekenntnis und die 10 Gebote kennen- und verstehen lernen.

Durch die Teilnahme an Gottesdiensten und durch die Mitgestaltung von Gottesdiensten lernt Ihr die Kirchengemeinde kennen und könnt Euch mit einbringen. Wir fahren mit den Konfis der Bugenhagen- und der Melanchthongemeinde auch auf Konfi-Freizeit.

Die zweijährige Konfer-Zeit endet mit Eurer Konfirmation statt: Hier bekommt Ihr Gottes Segen für Euren Lebensweg.

Der "Konfer" findet dienstags statt:

17-18 Uhr  Vorkonfirmandinnen & Vorkonfirmanden

18-19 Uhr: Hauptkonfirmandinnen & Hauptkonfirmanden

Bildquellen
  • Fotos: J-M. Maczewski