top of page

Ausblick auf Februar 2023: Abschied von Anke Holling-Rölz

Nadja Schnabel und Team

29. Nov. 2022

Wir bitten um Anmeldung bis 15. Januar 2023.

Anke Holling-Rölz wird nach 30 Dienstjahren ihren wohlverdienten Ruhestand Ende Februar 2023 antreten. Anke, bekannt bei den Kindern als „große Anke“, wird eine große Lücke in der Timotheus-Kindertagesstätte hinterlassen. Als Kindergartenmutter ist sie in der KiTa Timotheus am Landwehrgraben 9 gestartet. Eine Erzieher-Stelle wurde frei und Anke wurde eingestellt.
Die KiTa Borriesstraße 24 wurde 1999 eröffnet. 20 Jahre ist sie im Gruppendienst tätig und übernahm dazu von 2009 bis 2019 die KiTa-Leitung. Der Anbau der Krippe wurde 2011 fertiggestellt und mit 15 Kindern eröffnet. Anke hat immer die Kinder mit ihren Bedürfnissen in den Vordergrund gestellt. 2019 übernahm sie als Erstkraft die Krippe, die ihr sehr am Herzen liegt. Die Gitarrenbegleitung für Groß und Klein wird allen sehr fehlen.
Wir möchten Anke einen schönen Abschied bereiten!

Sie wünscht sich eine „Elternparty“, die hier in der KiTa seit Jahren Tradition sind. Die Elternparty findet am 25. Februar ab 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der KiTa statt.
Für das Buffet (Anke mag spanische Spezialitäten) wird eine Kleinigkeit von Eltern und Gästen beigesteuert. Für die Getränke bitte etwas Kleingeld mitbringen.
Natürlich ist auch für Musik zum Tanzen gesorgt.

Bestimmt möchte sich der eine oder andere an diesem Tag von Anke verabschieden, der sie aus früheren Zeiten kennt! Wir bitten um eine kurze Anmeldung bis zum 15. Januar unter folgender E-Mail: kts.timotheus.hannover@evlka.de

Wir freuen uns, Anke einen unvergesslichen Abend zu schenken.

bottom of page